• Versandkostenfrei
  • kostenlose Retoure
  • schneller Versand
  • viele Zahlungsmöglichkeiten
  • 2 Jahre Garantie / Crash Policy
  • Versandkostenfrei
  • kostenlose Retoure
  • schneller Versand
  • viele Zahlungsmöglichkeiten
  • 2 Jahre Garantie / Crash Policy

Kundeninformationen

  • Versandkosten
  • Zahlungsarten
  • Rücksendungen
  • Pflege- & Waschanleitung
  • ASSOS-Service bei Garantie & Reparaturen
  • Preise

Versandkosten

Bei einem Mindestbestellwert von 40,00 € liefern wir versandkostenfrei. Alle Bestellungen werden CO2-neutral mit der Deutschen Post / DHL geliefert. Lieferungen an Packstationen sind möglich.

Zahlungsarten

Bei uns können Sie zwischen den folgenden Zahlungsarten wählen:

  • PayPal
  • Vorkasse
  • Nachnahme (Die Nachnahmegebühr beträgt innerhalb Deutschlands 4,- Euro und wird durch den Paketservice erhoben. Nachnahme ist nur innerhalb Deutschlands möglich.)
  • Rechnung (Nur innerhalb von Deutschland und Österreich möglich.)
  • Bar bei Abholung

Rücksendungen

Widerrufsrecht

Pflege- & Waschanleitung

Pflege:

  • Bitte hängen Sie Ihre Kleidung nach jedem Tragen in einer gut belüfteten Umgebung auf oder waschen Sie die getragenen Sachen am besten umgehend.
  • Ihre ASSOS-Textilien sollten nie in der direkten Sonne aufgehängt werden.
  • Lassen Sie getragene und noch etwas feuchte Kleidung nie in einer unbelüfteten Umgebung, wie bspw. einer Plastiktüte, Sporttasche, Koffer etc. liegen.
  • Wenn Sie bei Ihrer Tour stark geschwitzt haben, sollten Sie die Textilien direkt nach dem Tragen mit klarem Wasser auswaschen, um die Fasern zu schützen. Verbleibt der Schweiß in der Kleidung, so kann das Material unwiederbringlichen Schaden nehmen.

Waschanleitung:

  • Ein Waschgang bedeutet für ein Bekleidungsstück immer auch eine Belastung des Materials und der Nähte! Waschen Sie Ihre Radsportbekleidung aus diesem Grund bitte immer separat von anderen Kleidungsstücken oder Accessoires, um Reibung zu verhindern.
  • Bitte wenden Sie Ihre Kleidungsstücke auf links bevor Sie diese waschen, so dass die Nähte nach außen zeigen.
  • Verwenden Sie nie Bleichmittel oder Weichspüler. Bitte geben Sie nur mildes, flüssiges Waschmittel an die Wäsche (z.B. den ASSOS Active Wear Cleanser).
  • ASSOS Textilien können in der Waschmaschine gewaschen werden, aber verwenden Sie immer ein Wäschesack und stellen Sie den Schonwaschgang bei lauwarmem Wasser (max. 30°C) ein.
  • Die Textilien dürfen im Anschluss an die Wäsche nicht geschleudert werden. Bitte drücken Sie die Textilien vorsichtig per Hand aus (nicht wringen!), um überschüssiges Wasser zu entfernen.
  • Bekleidung bitte immer nur liegend oder hängend trocknen lassen, aber niemals in den Trockner stecken!
  • Bei mehrfarbigen Textilien ist Handwäsche nicht zu empfehlen, da man sich hierbei schnell mit der Wassertemperatur verschätzt und die Temperatur häufig über 30° liegt. Ein bewegungsloses „Baden“ des Kleidungsstückes im Wasser ist in jedem Fall zu vermeiden, da ansonsten Verfärbungen entstehen könnten.
  • Waschen Sie weiße ASSOS Textilien immer separat von anderen (farbigen und schwarzen) Kleidungsstücken, da ansonsten das weiß zu grau wird.
  • Wind- und Regenjacken und Westen: bitte nehmen Sie Ihren Jacken und Westen nach der Fahrt immer zum Trocknen aus der Trikottasche heraus. Ansonsten bleiben Feuchtigkeit und Schweiß im Material und können dieses angreifen. Wir empfehlen, diese beiden ASSOS-Artikel im Handwaschgang der Waschmaschine bei max. 30°C oder kaltem Wasser mit mildem Flüssigwaschmittel (am besten ASSOS Active Wear Cleanser) zu waschen. Verwenden Sie auf keinen Fall Weichspüler oder Pulverwaschmittel! Sollte Ihre Maschine keine Handwaschgang haben, so sollten Wind- und Regenjacken und Westen per Hand in lauwarmem Wasser (max. 30°) ausgewaschen werden – lassen Sie sie jedoch nicht lange darin einweichen. Wenn Sie auf einer längeren Tour unterwegs sind und eine Wäsche nicht möglich ist, so hängen Sie die Regen- und Windartikel unbedingt zum Lüften und Trocken auf.

ASSOS-Service bei Garantie & Reparaturen

Garantie

Crash Policy

Preise

Es gibt kaum etwas auf dieser Welt, das nicht irgend jemand ein wenig schlechter machen und etwas billiger verkaufen könnte, und die Menschen, die sich nur am Preis orientieren, werden die gerechte Beute solcher Machenschaften.

Es ist unklug, zu viel zu bezahlen, aber es ist noch schlechter, zu wenig zu bezahlen. Wenn Sie zu viel bezahlen, verlieren Sie etwas Geld, das ist alles. Wenn Sie dagegen zu wenig bezahlen, verlieren Sie manchmal alles, da der gekaufte Gegenstand die ihm zugedachte Aufgabe nicht erfüllen kann.

Das Gesetz der Wirtschaft verbietet es, für wenig Geld viel Wert zu erhalten. Nehmen Sie das niedrigste Angebot an, müssen Sie für das Risiko, das Sie eingehen, etwas hinzurechnen. Und wenn Sie das tun, dann haben Sie auch genug Geld, um für etwas Besseres zu bezahlen.

John Ruskin, englischer Sozialreformer (1819 - 1900)